Hinter der Marke: Kazumi Morton

Geschrieben von IT-Geeks testen on

@kazumimorton #kazumi Root Vanish Haarfarbe

Kazumi Morton, Master Colorist und Inhaberin von Salon Kazumi
in Beverly Hills, ist Mitbegründer von Root Vanish by Kazumi

Was ist Ihr persönliches Mantra, wenn es um Haarfarbe geht?

Vertrauen Sie immer Ihrem Instinkt.

Meister-Coloristen sind dafür bekannt, ikonische Mähnen herzustellen. Wem vertrauen Sie Ihre eigene Haarfarbe an?

Meine Assistenten! Sie wissen, wie ich es mag, wenn Dinge erledigt werden, und es ist sehr einfach, mit ihnen zu kommunizieren.

Wie hat sich die Haarfärbebranche seit Beginn Ihrer Karriere verändert?

Die Kunden wissen, was sie wollen und sind aufgrund der vielen sozialen Medien sachkundiger. Früher brachten sie Magazinausschnitte mit und jetzt haben sie ihre eigene „Traumhaar“-Pinterest-Wand, die ich liebe. Es gibt mir eine bessere Vorstellung davon, was sie wollen, und es erleichtert meine Arbeit.

 

zooey deschanel von kazumi elle magazine

Sie sind als „Brünette Meister“ bekannt. Was macht eine gute brünette Nuance aus? (d. h. Farbtiefe, feine Highlights, um Schwere zu vermeiden, Brillanz, um Mausbildung zu vermeiden usw.?)

Zustand und Textur der Haare. Ich kann die gleiche Farbe auf welliges und glattes Haar auftragen und es wird anders herauskommen. Wenn das Haar poröser ist, absorbiert es mehr, also muss die Farbe wärmer sein. Wenn ich zum Beispiel Farbe ein paar Mal schichte, fügt sie Glanz hinzu und verleiht ihr einen satteren Ton. Ein guter Colorist weiß, was der Kunde will, aber auch, wie man großartige, satte Farben erzielt.

Wird der Ombre-„Trend“ jemals wirklich verschwinden?

Der eigentliche Ombre-Trend ist FERTIG! Wir machen weiches Ombre „düster“, was Ihnen einen weicheren Übergang gibt und für alle sehr schmeichelhaft ist. Es ist immer noch wartungsarm und sieht nicht so aus, als würden Sie sich zu sehr anstrengen.

Kazumi Morton Root Vanish von Kazumi
Kazumi Morton bei ihrem Neuen Salon KazumiIch in Beverly Hills

Auf welche aufstrebenden Haarfarben-Trends freust du dich am meisten?

BRONDE! Ich liebe diesen Trend, der zwischen Blond und Braun liegt. Ich liebe es, die natürliche Basis beizubehalten, um Tiefe zu verleihen, und Gold-/Karamell-Highlights hinzuzufügen, um Halt zu geben, es ist so schmeichelhaft für alle. Denken Sie an SJP, Gisele B, Miranda Karr rockt den Look!

Wenn Sie kein Friseur/Colorist und Unternehmer wären, welchen Beruf würden Sie ergreifen?

Ich bin inspiriert von Kunst und Architektur, ich wäre Innenarchitektin.

Kazumi Morton Art

← Ältere Beiträge Neuere Beiträge→