Orte, die wir lieben: Dubai

Geschrieben von IT-Geeks testen on

Zu sagen, dass Dubai ein einzigartiger Ort ist, wäre eine Untertreibung der, nun ja … Dubai-Proportionen. Völlig menschengemacht, wie eine technologisch und architektonisch hochentwickelte Fata Morgana, erhebt sich die Stadt aus dem Wüstensand und funkelt wie eine gut gefasste Diamantkette. Hierher zu reisen bedeutet, eine Dosis Dolce Vita zu bekommen, die selbst die marmorne Palazzo-Wohnung und die mit Armani bekleidete italienische Intelligenz ermüden würden. Auf der ganzen Welt für seine Opulenz bekannt, ist Dubai übertrieben und auf Schritt und Tritt mit Juwelen besetzt. Hier sind einige unserer bevorzugten Attraktionen, wenn Sie im „Juwel der Wüste“ landen.

Jose Eber Salon Dubai

Jose Eber Salon La Loge

Wenn Sie eine Nachbesserung, eine Maniküre oder eine ästhetische Pflege benötigen, sind Sie im Jose Eber La Loge Salon genau richtig. Ein nobles, aber unprätentiöses Schönheitserlebnis erwartet Sie in diesem atemberaubenden Salon, der sich am besten zusammenfassen lässt: Beverly Hills trifft auf die Emirates Hills. Für einen Blowout, der der Sommerhitze und gelegentlichen Sandstürmen standhält (kostenloses Peeling, irgendjemand?), sollten Sie unbedingt an diesem schicken Außenposten vorbeischauen. Der Name des Salons, La Loge, ist französisch für „Privatzimmer“, und Sie werden sich fühlen, als wären Sie zu Ihrer wohlverdienten Pflege in Ihre eigene private Oase entführt worden.

Burj Al Arab

Hotel: Burj-Al-Arab

Was wäre eine Best-of-Dubai-Zusammenfassung ohne die Erwähnung eines der beeindruckendsten Hotelkonzepte der Welt? Das weltberühmte und ultraluxuriöse Hotel gilt weithin als das erste und einzige 7-Sterne-Hotel der Welt, aufgrund seiner prächtigen Innenausstattung und Ausstattung und seines Service, der einem Leben wie ein wahrer König gleicht. Die atemberaubende Skyline wird durch dieses atemberaubende Stück Architektur noch verstärkt, und das Gebäude selbst wurde so geschaffen, dass es sowohl ikonisch als auch gleichbedeutend mit Dubai ist, so wie Sydney das Opernhaus und Paris den Eiffelturm hat. Wenn Sie sich nicht entscheiden, hier zu bleiben, sollten Sie unbedingt einen Nachmittagstee hier einnehmen oder das wunderschöne und fantasievolle Unterwasserrestaurant Al Mahara besuchen.

Dünen-Bashing in Dubai

Aktivität: Wüstensafari in Dubai

Bei all dem Prunk und Umstand von Dubais glitzernden Ultra-Luxus-Einkaufszentren, über den Top-Juweliergeschäften und 5+-Sterne-Hotels ist es kein Wunder, dass wir die Dubai Desert Safari zu unserer Zusammenfassung der Top-Must-Sees in Dubai hinzugefügt haben. Sie treffen Ihren Berufskraftfahrer in der Stadt und fahren in die Dünen zu einem aufregenden, aber kaum gefährlichen „Dune Bashing“. Die abendliche Fahrt über 10 bis 15 Fuß hohe Sanddünen außerhalb der Stadtgrenzen ist ein beliebter Sport in Dubai und eine altehrwürdige Tradition. Viele Safari-Programme führen Sie auch zu einem traditionellen Erholungsdorf in den Emiraten, wo Sie auf einem Kamel reiten, eine Bauchtanzshow sehen und nahöstliche Gerichte genießen können, während Sie auf wunderschönen Perserteppichen sitzen. Eine zurückhaltende Möglichkeit, den Sonnenuntergang zu genießen und sich von all den Goldbarren, Chanel-Taschen und Ferraris zu erholen.

← Ältere Beiträge Neuere Beiträge→